Link verschicken   Drucken
 

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Sie sind schwanger und erwarten ein Baby - herzlichen Glückwunsch. Viele Veränderungen werden auch mit und in Ihrem Körper passieren - Vieles ist nicht schlimm, kann aber zu Beschwerden führen; dazu zählen z.B.:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Wassereinlagerungen
  • Rückenschmerzen
  • Sodbrennen
  • Vorzeitige Wehen
  • Blutdruckprobleme (zu tief/zu hoch)
  • und viele weitere schwangerschaftsbedingte Beschwerden                

                                                    

Als Schwangere steht Ihnen eine Beratung und/oder Behandlung durch eine Hebamme zu; die Kosten werden von der Krankenkasse  übernommen.


Es gibt viele Möglichkeiten, wie ich Ihnen helfen kann. Gerne berate ich Sie telefonisch, per Email oder leiste in der Praxis oder bei Ihnen zuhause Hilfe.


Bitte rufen Sie mich wegen einer Terminvereinbarung an oder mailen Sie mir.

 

 

 

schwangere frau